Popmusik – harmonisch und tanzbar

diederichsen_ausschnitt-700x486Die Popmusik entstand in den 1950er Jahren und war eine Mischung aus Rock’n’Roll, Beatmusik und Folk, welche von Musikgruppen wie ‘The Beatles’ in den 1960er Jahren populär machte. Allerdings hat die Popmusik ihren Ursprung in der afroamerikanischen Volksmusik – dem Blues.

Der Musikgenre Pop galt bis in den 1980er Jahren als Musik der Jugendlichen. Mit der Zeit wurde Popmusik Teil der Alltagsmusik und wurde somit auch vom erwachsenen Publikum gerne gehört. Berühmte Musiker, wie beispielsweise Sting, machten Popmusik speziell für Erwachsene.

Zu den wohl populärsten Popmusikern gehörte Michael Jackson, der bis in den 1990ern weltweit große Erfolge feierte. Sänger/innen und Musikbands wie Sir Elton John, George Michael, Mariah Carey, Madonna, Britney Spears, Christina Aguilera, aber auch Boy- und Girl Groups wie Take That, Backstreet Boys, Spice Girls, No Angels, NSYNC und Destiny’s Child, prägten die Popmusik seit den 1980er Jahren.

Im deutschsprachigen Raum im Bereich Pop (bzw. Folksmusik) gehört die irische Familienband, The Kelly Family, zu einen der erfolgreichsten Musikern der 1990er Jahre. Den neun Geschwistern gelingt 1994 mit dem Hit ‘An Angel’ der Durchbruch. Ein ganzes Jahrzehnt dominierten sie mit weiter Hits, die deutschen und österreichischen Charts. Aber auch Musiker/innen wie Nena, Modern Talking, Yvonne Catterfeld, Sabrina Setlur, Söhne Mannheims, Aqua und Touchè konnten zahlreiche angesehene Songs in den Charts platzieren.

Jetzt sind Künstler wie Herbert Grönemeyer, Helene Fischer und Andrea Berg erfolgreich mit ihrer Musik.

Popmusik ist bekannt für ihre melodischen und harmonischen Klänge die zum Tanzen anregen. Sowie für ihre eingängigen und einfachen Texte die zum Mitsingen animieren. Zu den gängigsten Instrumenten, die Popmusiker und Bands verwenden, gehören Gitarre, Bassgitarre, Schlagzeug und Keyboard. Sie wird heute von Künstlern wie Lady Gaga, Katy Perry, Taylor Swift, Justin Timberlake, Sam Smith, Bruno Mars, Adele und Justin Bieber erfolgreich fortgeführt.

Eine weitere Errungenschaft der Pop Kultur wären Castingshows, die seit den 2000er an Beliebtheit gewonnen haben. Angefangen haben sie in den Vereinigten Staaten durch TV Shows wie American Idol, The Voice, The X Factor und Popstars.