music-fest3Wenn man an Festivals denkt, denkt man erst mal an Rock Gruppen. Aber es gibt auch zahlreiche große Festivals für Klassische Musik, für Jazz und Elektronische Musik. Mittlerweile gibt es auch kleine Hip-Hop und Reggae Festivals, in denen Musik und Künstler gefeiert werden. Sie können einen oder mehrere Tage andauern – aber wo und wie genau hat sich die Festival Kultur eigentlich gebildet?

Die ersten traditionellen Festspiele gab es im antiken Griechenland, aber die ersten Musik Festivals so wie wir sie kennen, fanden in den USA statt. Seit den 1960er gibt es regelmäßig Veranstaltungen, bei denen abwechslungsreiche Live Musik nicht fehlen darf. Eines der bekanntesten wäre wohl Woodstock von 1969, dass in New York stattfand. Die größten Stars der Musikszene waren vertreten von Jefferson Airplane, Jimi Hendrix bis zu Janis Joplin und The Who, die vor knapp 500.000 Menschen legendäre Auftritte gaben.

Ein anderes sehr bekanntes Festival war Live-Aid von 1985, das ausschließlich für gute Zwecke gedacht war. Für rund 16 Stunden traten gleichzeitig in London und Philadelphia eine Reihe von Megastars auf und sangen ihre Lieder vor riesigen Live Publikum, und Millionen Menschen schauten sich die Auftritte im Fernsehen an. Es wurden über 24 Million Dollar an Spenden gesammelt.

Die größten Musik Festivals in Deutschland sind Rock am Ring, Rock im Park, Hurricane Festival, Wacken Open Air und Mayday. Viele Jahre war auch die Love Parade ein gut besuchtes Festival, allerdings findet sie seit der Tragödie in 2010 nicht mehr statt.

Andere große Festivals der Welt sind Rock in Rio, Donauinselfest, Mawazine Festival, Lollapalooza, Ultra Music Festival, Glastonbury und viele mehr.

Was Festival Besuchern am wichtigsten ist, ist dass die Künstler die auftreten eine gute Show hinlegen, man mit der Menschenmenge feiern und mitsingen kann, aber auch dass es Sicherheitsvorkehrungen gibt und Notdienste bereitstehen, im Falle eines Unfalls. Man hofft, dass das Festivalgelände soweit es geht ordentlich sind, da man dort mit Zelt und Schlafsack die Nächte verbringen wird. Und wenn man nach einem Festival noch mehr Spaß haben möchte, sind spielen.casino eine nette Abwechslung.